Genie Elektro-Scherenbühne GS2032 (Int.Nr. 048)

Entdecken Sie die leistungsstarken Elektro-Scherenbühne GS2032 von Genie. Ideal für vielseitige Anwendungen und jetzt zur Vermietung verfügbar. Mieten Sie die GS2032 für effiziente und sichere Höhenzugriffe.
Produktinformationen "Genie Elektro-Scherenbühne GS2032 (Int.Nr. 048)"

Die Genie GS 2032 Scherenarbeitsbühne arbeitet leise und emissionsfrei und ist ideal für Bau-, Wartungs- und Installationen arbeiten auf festem Oberflächen im Innen- und Außenbereich. Das standardmäßige elektrische Genie AC E-Drive-System bietet Effizienz und Laufzeit bei Anwendungen, bei denen ein erheblicher Hub- und Fahraufwand erforderlich ist.

Die Genie GS 2032 erhalten Sie bei Mietpark Gushurst zu Top Konditionen, mit bestem Service. Von Angebot mit professioneller Beratung über Anlieferung bis zur Einweisung oder auch Kauf- alles aus einer Hand. Die Genie GS 2032 ist in unserem Mietpark ab sofort zum Kauf oder zur Miete verfügbar, egal ob Kurzzeitmiete oder Langzeitmiete, wir sind Ihr verlässlicher Partner.

Erstellen Sie noch heute ein Kundenkonto auf unserem Shop, um von personalisierten Angeboten zu profitieren, oder kontaktieren Sie uns unter 07221/987007, um die passende Scherenarbeitsbühne für Ihre Anforderungen zu finden.

Abriebfreie reifen: Ja
Antriebsart: Elektro
Arbeitshöhe: 8,10 m
Boden Freiheit - Pothole aufgefahren : 120 mm
Breite: 0,81 m
Gewicht: 1.825 kg
Höchstgeschwindigkeit: 3,5 km/h
Innen/Außengerät: Ja/Ja
Länge: 2,44 m
Plattformbreite: 0,81 m
Plattformhöhe ausgefahren: 6,13 m
Plattformlänge: 2,26 m
Radstand: 1,85 m
Tragfähigkeit: 363 kg
Genie

Genie wurde 1966 gegründet, als Bud Bushnell die Produktionsrechte an einem mit Druckluft betriebenen Materiallift erwarb. Die Kunden zeigten sich beeindruckt von einem Lift, der Lasten gleichsam „wie von Geisterhand“ nach oben und unten beförderte – und so war der Name „Genie“ (Flaschengeist) geboren. Mit steigender Nachfrage nach Materialliften und mobilen Arbeitsbühnen wurde das Genie Produktprogramm nach und nach um Geräte wie Personenlifte, Scheren-, Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen und Teleskopstapler erweitert. Heute werden Genie Geräte in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungsbereichen weltweit eingesetzt, darunter in Vermietunternehmen, in der Luftfahrt, im Baugewerbe, in der Veranstaltungsbranche, von Behörden und Kommunen sowie in der Lagerlogistik und im Einzelhandel. „Unsere anhaltende Position als einer der führenden Hersteller in der Höhenzugangstechnik beruht auf unserer Fähigkeit, unsere Kunden stets erstklassige Qualität zu bieten. Qualität, die wir nicht zufällig, sondern durch durchdachte Konstruktionen erreichen. Wir wollen exzellent sein, in allem was wir tun und gehen in Sachen Qualität keine Kompromisse ein.“ – Simon Meester, Genie Chief Operating Officer.

Neue Höhen mit Super Boom-Modellen

Die Super Boom-Modelle erreichen bis zu 40 Meter und einen Schwenkbereich von 360°. Das erste Produkt dieser Modellreihe war die S®-125 Super Boom Teleskoparbeitsbühne, gefolgt von der kleineren S-105. Diese neuen Maschinen waren die Antwort auf den „explodierenden“ Bedarf der Vermietmärkte weltweit. Im großen Maßstab leisten Super Booms schnell und sicher hervorragende Dienste in Werften, auf Flughäfen und in Stadien.

Größer und besser 

Mit der Übernahme durch Terex kamen Teleskopstapler zur Genie® Produktlinie hinzu. Diese großen Geräte führten Genie zu seinen Ursprüngen zurück: den Materialliften. Jedoch in einem ganz anderen Maßstab! Genie veränderte und verbesserte die Maschinen mit der Hilfe von Kundenfeedback, genau wie bei allen anderen Produkten.  

Hybrid Arbeitsbühnen FE 

Markteinführung 2016 Einführung eines revolutionären neuen "Diesel/Elektro-Hybridsystems" für Arbeitsbühnen, das die nächste Generation von Design und Technologie auf den Markt bringt. Die Hybrid-Arbeitsbühne kombiniert einen Elektromotor, der im Hybridmodus der Maschine auch als Generator fungiert, mit einem Dieselmotor. Der Elektromotor/Generator speist die Batterien und treibt eine Hydraulikpumpe an, mit der die Hubbewegungen der Maschine ausgeführt werden. Diese Hybridbühnen verfügen beim Außeneinsatz über diesselbe Kraft und Leistung wie Allrad-Dieselmaschinen. Im Elektromodus sorgt die Batterieleistung für einen leisen und emissionsfreien Betrieb bei Inneneinsätzen. Die Batterieladung reicht dabei für einen ganzen Arbeitstag. 


Xtra Capacity™ (XC™) Arbeitsbühnen 

Markteinführung 2016 Eine neue Generation von Genie XC Arbeitsbühnen wurde auf den Markt gebracht, die es dem Bediener ermöglichen, mit einer einzigen Arbeitsbühne sicher in der Höhe mit immer schwereren Lasten zu arbeiten. Alle Genie XC Arbeitsbühnen kombinieren die Vorteile eines doppelten Tragfähigkeitskonzeptes. Sie bieten eine uneingeschränkte Tragfähigkeit von 300 kg im gesamten Arbeitsbereich und 454 kg im eingeschränkten Arbeitsbereich. Durch die höhere Traglast wird die Anzahl der Hubzyklen reduziert und die Produktivität gesteigert.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.