Magni Diesel-Scherenbühne DS1523RTP

Entdecken Sie die leistungsstarken Diesel-Scherenbühne DS1523RTP von Magni. Ideal für vielseitige Anwendungen und jetzt zur Vermietung verfügbar. Mieten Sie die DS1523RTP für effiziente und sichere Höhenzugriffe.
Produktinformationen "Magni Diesel-Scherenbühne DS1523RTP"

Die Scherenbühne DS1523RT mit Verbrennungsmotor ermöglicht ein sicheres und komfortables Arbeiten auf einer Höhe von 15 m. Dank der herausragenden Tragkraft von 680 kg können bis zu 7 Personen und mehr als 120 kg Arbeitsmaterial für Höhenarbeiten angehoben werden. Die Plattformerweiterung 2,10 m /1,85 m sorgt für eine erhebliche Vergrößerung der Arbeitsfläche und vereinfacht den Einsatz auch in schwer zugänglichen Bereichen. Die Maschine außerdem mit einer Pendelachse ausgestattet, um im unebenen Gelände besser fahren zu können. Mit einer Steigfähigkeit von 50 Prozent erweist sich das Modell auf jedem Fahruntergrund als überaus leistungsfähig.

Die Magni DS1523RT Diesel-Scherenbühne ist in unserem Mietpark ab sofort zur Miete verfügbar, egal ob Kurzzeitmiete oder Langzeitmiete, wir sind Ihr verlässlicher Partner. Erstellen Sie noch heute ein Kundenkonto auf unserem Shop, um von personalisierten Angeboten zu profitieren, oder kontaktieren Sie uns unter 07221/987007, um die passende Scherenarbeitsbühne für Ihre Anforderungen zu finden.

4WD: Ja
Abriebfreie reifen: Ja
Antriebsart: Diesel
Arbeitshöhe: 15,00 m
Bauhöhe: 3,19 m
Breite: 2,27 m
Gewicht: 8.200 kg
Innen/Außengerät: Nein/Ja
Plattformbreite: 1,83 m
Plattformhöhe ausgefahren: 13,00 m
Plattformlänge: 7,33 m
Steigfähigkeit: 40%
Tragfähigkeit: 680 kg
Magni

Die Unternehmerfamilie MAGNI

Schon seit den 50er-Jahren des 20. Jahrhunderts ist die italienische Unternehmerfamilie Magni im Bereich des Maschinenbaus aktiv und bekannt. Der Maschinenschlosser Pietro Magni reparierte zuerst Schlepper, später konstruierte er landwirtschaftliche Geräte sowie Turmkräne für den Bausektor. Im Jahr 1972 gründete er mit seinen Kindern Riccardo, Giorgio und Franca die Firma FARGH Spa. Dieses Unternehmen widmete sich fortan der Planung und Konstruktion hydraulischer Kräne. 1980 entwickelte Pietro Magni den ersten Gabel-Teleskopstapler, den FARGH 4000 FS mit patentiertem Hubarm. Dieser Stapler wurde für ganz Kontinentaleuropa produziert. Nachdem der Firmengründer 1981 bei einem Arbeitsunfall ums Leben kam, übernahm sein Sohn Riccardo Magni die Leitung des Unternehmens. Riccardo Magni entwickelte aus dem ersten Prototyp FARGH 5000 RT und dem FARGH 3000 RT für die damalige Zeit äußerst innovative Modelle, die es ermöglichten, ein Joint-Venture mit der Gruppe Manitou zu etablieren. Die erfolgreiche Zusammenarbeit dauerte über 27 Jahre und endete im Mai 2009. Während dieses langen Zeitraums legte Riccardo Magni sein Hauptaugenmerk darauf, seine Produkte immer weiter zu entwickeln und zu verbessern. Riccardo Magni persönlich meldete in diesen Jahren über 40 Italienische und internationale Patente für feste und drehbare Teleskopstapler an.2012 wiederholte Riccardo Magni genau das, was sein Vater 30 Jahre vorher getan hat. Da er noch voller ausgezeichneter und innovativer Ideen für neue Maschinen war und nicht daran dachte, in den Ruhestand zu gehen, gründete auch er mit seinen Kindern eine Firma, um das Unternehmen in die Zukunft zu führen. Gemeinsam mit Carlo, Eugenio, Carlotta und Chiara entstand die Magni Telescopic Handlers srl. Unbestritten ist es dem Werk und Engagement von Riccardo Magni zu verdanken, dass in den dreißig Jahren seiner Tätigkeit die zweite Generation der drehbaren Teleskopstapler entstanden ist. Seine langjährige Erfahrung in der Planung, der regelmäßige Austausch mit seinen Kunden und Vertragspartnern sowie seine innovativen Ideen und Entwicklungen haben die Grundlage für Magni Telescopic Handlers srl gelegt.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Loading…
Loading the web debug toolbar…
Attempt #